12/8 Feel – Der Groove der Balladen

Eine rhythmische Besonderheit entsteht bei vollständig ausgespielten Achteltriolen (also 3 Triolenachtel auf einen Pulsschlag) in einem langsamen bis sehr langsamen Tempo (100 bpm und weniger). Es scheint so, als seien die fröhlich swingenden und hüpfenden Achtel des Swing- und Shuffle-Mikrotimings förmlich zu Boden gefallen. Sie werden als 12/8-tel Takte notiert und  bilden einen erdigen, rollenden„12/8 Feel – Der Groove der Balladen“ weiterlesen

Stick on Stick Fill

Kurze Ausschmückungen eines Grooves werden auch als Fill bezeichnet. In diesem kurzen Beitrag geht es um einen „Stick on Stick Fill“ und darum, wie du diesen Effekt in einen Swing Groove einbauen kannst. Mit „Stick on Stick“ ist eine Schlagtechnik gemeint. Mit der einen Hand wird der Stick auf den mit der anderen Hand auf„Stick on Stick Fill“ weiterlesen

Bandsalat Teil 4 – Retro Hall

Einen Tipp zum preiswerten analogen Hall für Schlagzeugaufnahmen im Vintage Sound habe ich kürzlich aus dem tonbandforum.de mitnehmen dürfen. Dank dafür an den anonymen Autor. Heute habe ich mir einen alten Mini-Gitarrenamp zugelegt. Das Ding hat noch eine richtige Hallspirale! So wie früher. Und damit lässt sich ein wunderbarer Retro-Hall mit analoger Technik während der„Bandsalat Teil 4 – Retro Hall“ weiterlesen

Berühmte Grooves – Jump Blues

Der Standard Wälzer Handbuch der populären Musik verzeichnet unter Jump Blues eine Mischung aus traditionellem Big Band Swing und Boogie Woogie. Jump Blues soll sich in den 40er Jahren als eigenständiger Musikstil entwickelt haben. Zahlreiche, inzwischen verkleinerte Band Besetzungen, konnten im Lärm der Kneipen und Lokale der in den Großstädten entwurzelt lebenden Industriearbeiter ihre tanzbaren„Berühmte Grooves – Jump Blues“ weiterlesen

Berühmte Grooves – Ticket to Ride – The Beatles

Es gibt Songs, die der Entwicklung der Popmusik vorausgeeilt sind. Nicht einmal die Komponisten haben bei der Aufnahme an einen kommerziellen Erfolg geglaubt. Einer dieser Songs der Beatles ist Ticket to Ride (hier auf YouTube anhören). Die überraschend erfolgreiche Single wurde von den Beatles am 15. Februar 1965 in den Abbey Road Studios in London aufgenommen.„Berühmte Grooves – Ticket to Ride – The Beatles“ weiterlesen